Rechtsanwaltskanzlei Chiappa | Impressum
  • chiappa & hauser - Impressum

Impressum

Pflichtangaben gemäß § 5 Abs. 1 TMG, § 18 Abs. 2 MStV, §§ 2 f. DL-InfoV

Diensteanbieter und verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist:

Gianna Chiappa
Im Nieder-Olmer Pfad 19
55270 Klein-Winternheim
Telefon: 06136/92252 0
Telefax: 06136/92252 10
E-Mail: info@kanzleichiappa.de
info@tierimrecht.de 

Aufsichtsbehörden

Rechtsanwältin Gianna Chiappa ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Koblenz (www.rakko.de). Die Rechtsanwaltskammern sind als Aufsichtsbehörden für die anwaltliche Tätigkeit zuständig.
Postanschrift:
Rheinstr. 24
D-56068 Koblenz
E-Mail: info@rakko.de 

Berufsrecht

Rechtsanwältin Gianna Chiappa ist nach deutschem Recht zugelassen. Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
Für Rechtsanwälte gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die Berufsordnung (BORA), die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union und die Fachanwaltsordnung (FAO). Diese Normen sind bei der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar (www.brak.de).

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwältin Gianna Chiappa ist bei der Ergo Versicherung AG haftpflichtversichert. Die Anschrift des Versicherers lautet: Ergo Versicherung AG, ERGO-Platz 1, 40477 Düsseldorf.

Außergerichtliche Streitschlichtung/Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle

Bei vermögensrechtlichen Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltskammer Koblenz (www.rakko.de) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de), Rauchstraße 26, 10787 Berlin, www.s-d-r.org. Die Rechtsanwältin Gianna Chiappa ist grundsätzlich bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei den oben genannten Schlichtungsstellen teilzunehmen.

Online-Streitbeilegung gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) be-reit. Über diese Onlinestreitbeilegungs-Plattform (ec.europa.eu/consumers/odr) können Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Verbrauchern beigelegt werden, wenn der Anwaltsvertrag auf elektronischem Wege (z.B. per E-Mail) zustande gekommen ist.